Unbekannte Täter haben am Dienstagnachmittag auf der Cherisy-Straße einen Renault Zoe geklaut und mit diesem anschließend einen Unfall gebaut und Schaden in Höhe von rund 17.000 Euro verursacht. Drei unbekannte Männer stahlen am Dienstag, gegen 15.40 Uhr, den Fahrzeugschlüssel eines Car-Sharing Autos aus einem neben dem Stellplatz befindlichen Tresor und nutzen den Renault Zoe unbefugt. Gegen 20 Uhr bogen die Unbekannten mit dem Auto mit überhöhter Geschwindigkeit von der Reutestraße kommend in die Winkelstraße ab. Dabei kam der Wagen von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Bordstein. Nachdem der Renault dadurch derart beschädigt wurde, dass er nicht mehr fahrbereit war, ließen die unbekannten Täter das Auto stehen und flüchteten. Zu den drei Männern liegt folgende Personenbeschreibung vor:

1. Unbekannter: männlich, ca. 18-25 Jahre alt, ca. 175 Zentimeter groß,

stämmige Figur, schwarze Haare, seitlich rasiert, schwarzer Bart, schwarzes Poloshirt, dunkelblaue Hose mit seitlichen, weißen Streifen, weiße Schuhe

2. Unbekannter: männlich, ca. 19-25 Jahre, ca. 185 Zentimeter groß,

dunkelblonde Haare, Baseball-Mütze, schwarzes Trikot mit weißen Streifen und der Rückennummer 7, kurze, dunkelblaue Hose, weiße Sportsocken, weiß/türkisfarbene Sportschuhe, Umhängetasche

3. Unbekannter: männlich, ca. 180 Zentimeter groß, dunkelblonde/braune Haare,

schlanke Statur, schwarzer Kapuzenpullover, kurze, dunkle Hose, schwarze Schuhe

Die Polizei bittet Personen, die Angaben zu der Identität der drei unbekannten Täter machen, oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, sich beim Polizeirevier Konstanz, Tel. 07531 995-0, zu melden.