Ein Unbekannter hat am Donnerstagabend, 23. Juni 2022, gegen 21.45 Uhr einen 33-jährigen Mann am Zähringerplatz grundlos geschlagen und diesen leicht verletzt. Der 33-Jährige saß in einer Bushaltestelle in Richtung Wollmatingen, als ihn der unbekannte Täter aufforderte, das Häuschen zu verlassen. Weil der 33-jährige Mann dieser Forderung nicht nachkam, schlug der Täter diesen mit der Faust ins Gesicht. Bei dem Schläger soll es sich um einen jungen Mann im Alter von 16 bis 20 Jahren handeln. Dieser sei wohl zwischen 180 und 190 cm groß, habe einen dunklen Teint und auffallend große Lippen. Bekleidet war der Täter mit einer hellen Basecap, einem roten Oberteil und einer dunklen Hose. Personen, die zur betreffenden Zeit am Zähringerplatz Beobachtungen gemacht haben und Hinweise zu der Person des Täters geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Konstanz, Tel. 07531 995-0, in Verbindung zu setzen. (pol)