Die bei einem Unfall zwischen zwei Radfahrern am Mittwochnachmittag schwer verletzte 80-jährige Frau ist am Freitagvormittag aufgrund der Schwere ihrer Verletzungen im Krankenhaus verstorben.

Unfall am Mittwochnachmittag

In der Konzilstraße sind am Mittwochnachmittag zwei Radfahrer zusammengestoßen. Gegen 16:30 Uhr fuhr eine 80-jährige Frau mit einem Pedelec auf dem Radweg neben der Konzilstraße in Richtung „Alte Rheinbrücke“. Zeitgleich war ein 30-jähriger Radler in entgegengesetzter Richtung auf dem Radweg unterwegs. Die Radfahrer – die beide ohne Helm unterwegs waren – kollidierten und stürzten. Die 80-Jährige erlitt durch den Sturz schwere Kopfverletzungen, der 30-Jährige verletzte sich glücklicherweise nur leicht. Ein Rettungswagen brachte die Frau ins Krankenhaus.