Am Mittwochmorgen ist es auf dem Radweg zwischen der Reichenau und Konstanz zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Radfahrern gekommen. Eine 58-jährige Frau war mit einem Pedelec hinter ihrem 55 Jahre alten Mann auf dem Radweg von der Reichenau in Richtung Konstanz unterwegs. Aus ungeklärter Ursache fuhr die 58-Jährige auf das vor ihr fahrende Rad auf und kam zu Fall. Die Frau, die keinen Helm trug, erlitt schwere Kopfverletzungen. Ein Rettungswagen brachte die Verletzte in ein Krankenhaus. An beiden Pedelecs entstand geringer Sachschaden.