Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall auf der Kreuzung Grenzbachstraße und Europastraße am Mittwochabend, 27. Juli 2022, gegen 19 Uhr, bei dem zwei Personen schwer verletzt worden sind. Ein 55-jähriger VW-Fahrer war auf der Grenzbachstraße in Richtung Hauptzoll unterwegs. An der Kreuzung ordnete sich der 55-Jährige auf der Linksabbiegerspur in Richtung Schweiz ein und hielt an der Rot zeigenden Ampel an. Als die Ampel auf Grün umschaltete, fuhr der Mann in die Kreuzung ein und bog nach links ab. Dabei kam es auf der Kreuzung zur Kollision mit einem 54 Jahre alten Rollerfahrer, der von der Europastraße nach links auf die Grenzbachstraße abbog. Sowohl der 54-Jährige, als auch seine 48-jährige Sozia erlitten bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen. Zwei Rettungshubschrauber flogen die Verletzten zur weiteren Behandlung in umliegende Kliniken. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 4.500 Euro.

Um den Roller kümmerte sich ein Abschleppdienst. Die Verkehrspolizei Mühlhausen-Ehingen hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und insbesondere Angaben zur Ampelschaltung machen können, sich unter der Tel. 07733 9960-0, zu melden. (pol)