Am Sonntagabend ist es auf der Fürstenbergstraße zu einer Körperverletzung gekommen, bei der ein Mann Verletzungen erlitten hat. Im Zeitraum zwischen 23:00 Uhr und 00:30 Uhr griff ein unbekannter Täter einen 35-Jährigen im Bereich der Bushaltestelle Fürstenberg unvermittelt an und schlug ihm mit der Faust ins Gesicht. Durch den Schlag brachen dem 35-Jährigen beide Schneidezähne ab. Zudem erlitt er eine aufgeplatzte Lippe. Der Angreifer wurde wie folgt beschrieben: männlich, ca. 175 Zentimeter groß, blonde, schulterlange Haare, blaue Augen. Bekleidet war der Mann mit einer blauen Weste und einem weißen T-Shirt.

Zeugen gesucht

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, oder sonst Hinweise auf die Identität des Unbekannten geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Konstanz, Tel. 07531 995-2222, zu melden.