Zwei Autos mit Totalschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der am Dienstagmorgen (22. März 2022), um kurz nach 6 Uhr, auf der Byk-Gulden-Straße passiert ist. Eine 43-jährige Skoda-Fahrerin war auf der Byk-Gulden-Straße unterwegs und wollte nach links in eine Grundstückseinfahrt abbiegen. Eine hinter dem Skoda fahrende 31 Jahre alte Frau mit einem Renault Clio erkannte dies zu spät und fuhr auf den Skoda auf. Die 31-Jährige klagte nach dem Zusammenstoß über leichte Schmerzen und begab sich selbstständig in Behandlung. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um die beiden nicht mehr fahrbereiten Autos. (pol)