Die Museumsbesucher haben in entspannter Atmosphäre die Möglichkeit gemeinsam Kunst zu erleben und bei dem einen oder anderen Rosgarten*Cocktail im stimmungsvollen Museumscafés in den Feierabend starten. „Ins Kaffeehaus gehen Leute, die allein sein wollen, aber dazu Gesellschaft brauchen“. Dieses Zitat vom Wiener Kaffehausliteraten Alfred Polgar spiegelt die Funktion und die Bedeutung der besonderen literarischen Werkstätte des Fin de siécle Anfang des 20. Jahrhunderts wider. Odo Jergitsch, Ensemble-Mitglied am Konstanzer Theater, liest humorvolle und pointierte Kaffeehausliteratur. Rudolf Hartmann, musikalischer Leiter am Konstanzer Theater, umrahmt die Lesungen mit wienerischen, weinerlichen und wunderbaren Melodien. Der Eintritt kostet 10 Euro und beinhaltet einen Rosgarten*Cocktail.