Das Bodensee-Weinfest findet von Freitag, 9. bis Sonntag, 11. September auf dem Meersburger Schlossplatz statt. Besucher haben die Gelegenheit, Wein zahlreicher Weingüter aus der Bodenseeregion zu verkosten und somit einen Überblick über die hiesige Weinkultur zu erlangen, heißt es auf der städtischen Website. Auf zwei Bühnen bieten Blaskapellen und Musikgruppen alle Art Musik zur Unterhaltung der Weinfestbesucher. Eröffnung ist am Freitag um 17 Uhr. Als Eintrittsausweis für das Weinfest, gültig von Freitag bis Sonntag, wird ein 0,2 l Probierglas für fünf Euro an allen Eingängen verkauft. Mehr Infos unter www.meersburg.de