Und wieder ein Flächenbrand: Am Dienstagmittag (22. März 2022) wurde die Feuerwehr Konstanz zu einem Brand in die Hegnerstraße bei Dettingen gerufen. Aufgrund des gemeldeten Ausmaßes und einer hohen Anzahl Notrufe, wurde neben der Hauptamtlichen Wache auch der Löschbereich Wollmatingen, der Löschbereich Dingelsdorf und der Löschbereich Dettingen alarmiert.

Vor Ort konnten die Einsatzkräfte eine größere brennende Wiese an einem Hang feststellen. Mit mehreren D-Schläuchen, C-Schläuchen und Feuerpatschen konnte eine weitere Ausbreitung verhindert und das Feuer gelöscht werden.

Feuerwehr warnt vor Waldbrandgefahr

In diesem Zusammenhang möchte die Feuerwehr Konstanz auf die Waldbrandgefahr im Hinblick auf die zunehmende Trockenheit hinweisen. Am frühen Samstagmorgen wurde bereits eine große Schilffläche bei der Reichenauer Allee ein Raub der Flammen.

Das könnte Sie auch interessieren.

Vermeiden Sie es im Bereich von Wiesen und Wäldern zu rauchen oder offenes Feuer zu entzünden. Löschen Sie Grillstellen vor dem verlassen vollständig ab. (Feuerwehr Konstanz)