Festtag vor 750 Zuschauern, davon rund 70 aus Konstanz, in Fürstenfeldbruck: 32:38 (17:15) gewann die HSG Konstanz das Topspiel gegen TuS Fürstenfeldbruck. Mit einer bärenstarken Vorstellung in der zweiten Halbzeit, die die Gäste vom Bodensee mit acht Toren für sich entscheiden konnten, gelang der HSG Konstanz der zehnte Sieg im zehnten Spiel und steht nun mit 20:0 Punkten alleine an der Tabellenspitze. Entsprechend groß war der Jubel von Mannschaft und Fans nach dem Schlusspfiff. Diesen Freitag, 20 Uhr, erwarten die Gelb-Blauen den HBW Balingen-Weilstetten II zum Derby in der Schänzle-Hölle. Tickets sind unter www.hsgkonstanz.de/tickets erhältlich.
Der Anzeiger verlost 3x2 Karten. Schreiben Sie uns einfach bis Freitag um 10 Uhr eine E-Mail mit dem Betreff „Handball“ an win-ka@sk-one.de.