Auch die schwere Auswärtsaufgabe beim Drittliga-Meister von 2018 konnte die HSG Konstanz nicht stoppen. Beim SV Salamander Kornwestheim holte der Tabellenführer nach einem harten Kampf mit 29:28 (13:10) den achten Erfolg im achten Spiel ein. Damit kommt es am 1. November um 17 Uhr im Hexenkessel Schänzle-Hölle zum Topspiel gegen den Tabellendritten VfL Pfullingen. Tickets sind unter www.hsgkonstanz.de/tickets im Vorverkauf mit zwei Euro Rabatt zu haben.

Karten zu gewinnen

Wir verlosen für das Spitzenspiel der HSG gegen Pfullingen an Allerheiligen 3x2 Karten.

Schreiben Sie uns einfach bis Freitag um 12 Uhr eine E-Mail mit dem Betreff „Handball“ an win-ka@sk-one.de.