Zu einem Unfall mit einer verletzten Fußgängerin ist es am Donnerstagmittag, 10. Februar, gegen 12.40 Uhr, auf der Wollmatinger Straße gekommen. Eine 59-jährige Fußgängerin überquerte die Wollmatinger Straße etwas unterhalb der Einmündung zur Schillerstraße. Eine 53 Jahre alte Fahrerin eines Mercedes E-Klasse bog aus der Schillerstraße nach links in die Wollmatinger Straße ab und übersah dabei die bereits mittig die Fahrbahn überquerende 59-Jährige. In Folge der Kollision stürzte die ältere Frau und verletzte sich, so dass eine weitere Behandlung im Krankenhaus erforderlich war. Am Auto entstand kein Sachschaden. (pol)