Der Wollmatinger Weihnachtsmarkt in der Kindlebildstraße hatte sich bis 2019 zu einem nicht mehr ganz so geheimen Tipp gemausert. Doch dann kam Corona. Zweimal haben die Veranstalter und Frank und Kilian Stadelhofer gehofft, zweimal machte die Inzidenzen ihnen einen Strich durch die Rechnung. Ausgerechnet in diesem Jahr fehlt wegen einer Baustelle eigentlich der Platz um einen schönen Dorfweihnachtsmarkt aufzubauen. Aber noch einmal ausfallen lassen? „Das kommt für uns nicht in Frage“, sagt Kilian Stadelhofer auf Anzeiger-Nachfrage.

Das könnte Sie auch interessieren.

Dann muss es diesmal also etwas kleiner sein als sonst. „Wir werden einen großen Stand in der Kindlebildstraße 9, am eigentlich gewohnten Platz aufstellen“, so Stadelhofer. Da soll es Glühwein (weiß und rot) Eierlikör, Kinderpunsch, Bier und Wein, Bratwürste, Steaks sowie Racletteschnitten geben. Ein ausgedehnter Glühweintreff also für alle Bewohner und Freunde des Stadtteils Wollmatingen. dip

Termine:

24.11. – 26.11; 2. – 3.12; 9.12. – 10.12; 16. – 17.12. jeweils von 17.00 – 22.00 Uhr