Gute Nachrichten für alle Sauna-Fans: Dank der neuen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg ist es ab sofort möglich, dass die Aufgüsse in den Saunen der Bodensee-Therme Konstanz von den Saunameisterinnen und Saunameistern wieder durch das „Verwedeln“ mit dem Handtuch intensiviert werden, meldet die Bädergesellschaft Konstanz (BGK) in einer Mitteilung. Deshalb haben die Mitarbeitenden der Therme einen neuen Aufgussplan erstellt, der das Sauna-Erlebnis nochmal steigert. So sind unter anderem Eis-Menthol-Aufgüsse, Hauanwendungen oder ein Wassereis-Aufguss vorgesehen. Die Aufgüsse sind ab 11 Uhr über den gesamten Tag verteilt. Den genauen Pan findet man online unter www.therme-konstanz.de/sauna.