Bereits seit 2004 gastiert die beliebte Garten- und Lifestyle-Ausstellung Home & Garden im Schlosspark von Schloss Salem mit einer exklusiven Kulisse. Auch der barocke Formengarten wird seit vielen Jahren bespielt, wo meist Kunstwerke die Wege zieren. Es werden rund 90 Aussteller erwartet, die von Donnerstag, 8. September, bis Sonntag, 11. September, mit ihren weißen Pagoden den Schlosspark in eine große Ausstellung verwandeln.

Liebhaber von Garten-, Lifestyle- und Dekorations-Produkten sowie Gartenkunst, Mode, Schmuck und Gourmet können sich auch dieses Jahr wieder auf eine abwechslungsreiche Home & Garden freuen. Die Gäste finden auf dem Gelände Outdoormöbel, Gartenobjekte und Skulpturen, Gartengeräte, Grillvorrichtungen, Kleinkunst sowie Cashmere-Mode. Kulinarisches gibt es mit Trüffel, Öle, Gewürze und Schokolade auch jede Menge.

Die Home & Garden von der ehemaligen Prälatur des Salemer Schlosses aus fotografiert.
Die Home & Garden von der ehemaligen Prälatur des Salemer Schlosses aus fotografiert. Bild: HOME & GARDEN EVENT GmbH

Rund 90 Aussteller

Die Edel-Brennerei Senft aus dem benachbarten Rickenbach stellt unter anderem den neuen „ÜberlinGin“ mit Zutaten aus dem Überlinger Stadtgarten vor, der ausschließlich natürliche Aromen enthält. Exklusive Klangskulpturen, Klangschalen, interessante Windspiele und Musikinstrumente gibt es am Stand von GongZeit zu entdecken. Nicht zuletzt sind die Manufakturen der ansässigen Schusterei und der Goldschmiede geöffnet sowie der Salemer Schreiner Stehle, der seine handgefertigten Gartenmöbel zeigt.

Für Gaumenfreuden sorgen nicht nur viele Tastings an den Pagoden, auch frisch zubereitete, duftende Flammkuchen mit unterschiedlichem Belag und orientalische Spezialitäten sorgen für genussvolle Pausen. Erstmalig können Besucher bei Tante Frizzant – einem umgebauten Pferdewagen, der auch Pflanzenaccessoires anbietet – kühle Drinks mit und ohne Alkohol genießen.

Es gibt jede Menge Dekoratives.
Es gibt jede Menge Dekoratives. Bild: Jäckle, Reiner

Musik & Kulinarik

Der international bekannte Soulmusiker Bob Chisolm begeistert seine Zuhörer mit bekannten Pop- und Soulsongs und sorgt für Stimmung und Unterhaltung. Unter dem alten Baumbestand platziert ist gleich daneben die Pagode des Weingut Markgraf von Baden. Dort bietet sich bei einer kleinen Pause ein Glas regionaler Secco an.