Das Starboot-Team um Hubert Merkelbach (Bodensee Yacht Club Überlingen) und Kilian Weise (Diessner Segel-Club) startete bei der internationalen Schweizer Meisterschaft in Rapperswil. Als Dritter bei der Eastern Hemisphere vor wenigen Wochen gehörte das Duo zu den Top-Favoriten. Allerdings starteten die beiden mit einem 16. Platz von 29 Teams. Danach kam das Duo besser in Fahrt und holte sich in insgesamt sechs Wettfahrten drei Siege und einen zweiten Platz.

Letztlich war der fünfte Rang in der vierten Wettfahrt aber entscheidend, denn die Lokalmatadore Urs Hunkeler und Enrico de Maria zeigten keine Schwäche und holten sich mit einem Laufsieg und vier zweiten Plätzen den Titel ganz knapp vor Merkelbach/Weise.