Die 100. Auflage der Welttitelkämpfe ist extrem gut besetzt und gespickt mit Olympiateilnehmern, Welt-und Kontinentalmeistern. Eine zusätzliche Schwierigkeit wird für den Überlinger, der mit seinem Vorschoter Kilian Weise vom Diessner Segel-Club an den Start gehen wird, sein, dass er auf einem Leihboot teilnehmen wird. Außerdem kennen die beiden das Segelrevier überhaupt nicht. „Wir können völlig ohne Druck an die Sache rangehen“, sagt Hubert Merkelbach. „Ein Platz unter den top ten bei diesem Feld mit vielen erstklassigen und erfolgsverwöhnten Profis wäre für uns schon ein großer Erfolg.“