Der Schmotzige Dunschtig am 24. Februar nähert sich unaufhaltsam: Noch 15 Tage, dann wird normalerweise die fünfte Jahreszeit endgültig eingeläutet und die Narren übernehmen vielerorts für eine knappe Woche das Zepter. Das wird dieses Jahr erneut nicht ganz so der Fall sein. Allerdings wird die Fasnet nicht komplett ausfallen, so viel steht heute schon fest. Was es allerdings alles geben wird, das steht noch nicht fest, denn aktuell sind die Narrenvereine dabei, ihre Narrenfahrpläne zu erstellen.

Na, hier lässt man sich doch gerne kontrollieren: Fasnet-Polizist Manuel Back aus Meersburg mit Begleiterin hofft unbedingt mit seinen Meersburger Burghexen auf Umzüge in der Fasnet 2023.
Na, hier lässt man sich doch gerne kontrollieren: Fasnet-Polizist Manuel Back aus Meersburg mit Begleiterin hofft unbedingt mit seinen Meersburger Burghexen auf Umzüge in der Fasnet 2023. Bild: Manuel Back

Und dabei sieht es ganz gut aus, dass Schulen und Kindergärten befreit werden können und Rathäuser gestürmt werden können. Natürlich wird sicherlich kaum etwas in Gebäuden stattfinden, aber an der frischen Luft sollte einiges möglich sein. Es wird also spannend, wie närrisch die Fasnet 2022 werden wird.

Erna Biesinger aus Mühlhofen ist ein Narr durch und durch. Sie schickte dieses Foto als Piratin zum Seewoche-Foto-Wettbewerb ein.
Erna Biesinger aus Mühlhofen ist ein Narr durch und durch. Sie schickte dieses Foto als Piratin zum Seewoche-Foto-Wettbewerb ein. Bild: Erna Biesinger

Wir suchen närrische Bilder

Die Seewoche jedenfalls bringt Ihnen wenigstens etwas närrische Stimmung nach Hause, denn wir haben einen Foto-Wettbewerb ausgeschrieben. Egal, ob aktuelle Verkleidungen, Erinnerungen an vorige ausgelassene Fasnetjahre oder sonst etwas Kurioses, Lustiges oder Amüsantes – Hauptsache närrisch: Wir zeigen die Narren aus der Region.

So macht sogar Zahnarzt Spaß: Alisa Sahman schickte uns dieses Foto aus der Zahnarzt-Gemeinschaftspraxis „Zahnärzte Salem“. Na dann.... auf strahlend weiße Zähne.
So macht sogar Zahnarzt Spaß: Alisa Sahman schickte uns dieses Foto aus der Zahnarzt-Gemeinschaftspraxis „Zahnärzte Salem“. Na dann.... auf strahlend weiße Zähne. Bild: Alisa Sahman

Bücherpakete werden verlost

Bis zum 19. Februar können die Leserinnen und Leser ihre Bilder per E-Mail einschicken. Unter allen, deren Bilder veröffentlicht werden, verlost die Seewoche zwei Bücherpakete.

Sie gibt es also doch! Außerirdische mitten auf der Überlinger Promenade. Annette Michalski schickte uns dieses Bild.
Sie gibt es also doch! Außerirdische mitten auf der Überlinger Promenade. Annette Michalski schickte uns dieses Bild. Bild: Anette Michalski

Die Bilder werden auch im Internet veröffentlicht. Die Galerie wird regelmäßig erweitert mit den Bildern, die eingesendet werden. Sie ist zu finden unter:

www.seewoche.de

Der jüngste Narrensamen im Hause Wally Kölble, der kleine Fritz, steckt hier in einer Popcorntüte. Eine gigantische Verkleidung, wie wir finden...
Der jüngste Narrensamen im Hause Wally Kölble, der kleine Fritz, steckt hier in einer Popcorntüte. Eine gigantische Verkleidung, wie wir finden... Bild: Wally Kölble