Nach zweijähriger Zwangspause ist es endlich wieder soweit: Am Montag, 27. Juni 2022 findet das traditionsreiche Gregorifest auf dem Alten Festhallenplatz statt. Endlich heißt es für die Kinder wieder: Spiel und Spaß wie vor 400 Jahren!

Spannende Spiele, mittelalterliches Puppentheater und ein buntes musikalisches Rahmenprogramm versprechen einen unterhaltsamen Nachmittag für die ganze Familie. Kinder und Jugendliche können sich bei Spielen und sportlichen Disziplinen austoben und attraktive Preise gewinnen. Die Bewirtung erfolgt durch die Narrenzunft Frohsinn. Eintritt frei.

Bereits vorab wird den Kindern bei Besuchen in den Donaueschinger
Grundschulen die Tradition dieses einzigartigen Festes nähergebracht. Auch die traditionellen Gregoriwecken dürfen natürlich nicht fehlen. Für das leibliche Wohl sorgt wie gewohnt die Narrenzunft Frohsinn, am Abend spielt die Stadtkapelle Donaueschingen zum Feierabendhock auf.