Die Türkisch Islamische Gemeinde in Villingen-Schwenningen lädt nach einer zweijährigen Zwangspause vom 26. Mai bis zum 29. Mai wieder täglich zwischen 10 und 19 Uhr zu professionellen Moscheeführungen (Güterbahnhofstraße 7) ein. Außerdem kann man auch selbstständig die Moschee zu erkunden. Angeboten wird dazu eine Vielfalt an türkischen Gerichten. Für das leibliche Wohl sorgt die Damenabteilung der Gemeinde mit einer Vielfalt an türkischen Köstlichkeiten. Infos auch unter www.ditib-villingen.de.