Nina Spiegel (Imkerei Bienenkind) und Franziska Odemer (Agrarwissenschaftlerin) rufen mit Unterstützung von „Wildbienenglück“ zu einer Aktion auf: „Das Artensterben schreitet in schnellen Schritten voran und wir, als leidenschaftliche Imkerinnen und Mütter, wünschen uns für unsere Kinder eine Zukunft mit einer großen Artenvielfalt. Es ist uns ein Herzensanliegen die Wildbienen zu schützen und für sie einen Lebensraum zu schaffen, in dem sie überleben können. Wir rufen hiermit die Aktion #Artenschutz2022 auf Instagram ins Leben.“

In der 5-teiligen Serie lernt man nicht nur einiges über Wildbienen und über deren Lebensraum, sondern kann auch aktiv (mit oder ohne Kind) mitmachen und mitreden. Mit etwas Glück kann man ein Wildbienenhotel der Firma Wildbienenglück gewinnen.

Kontakt

Die Aktion beginnt am Freitag, 4. März, ab 18 Uhr. Die Veranstalter posten jeden Freitag ein Thema und unter der Woche kann man zusätzlich Wissenswertes in den Stories erfahren. Infos unter: @hey_bienenkind und @franzib.ee auf Instagram