Lokales

Schwarzwald-Baar-Kreis
Dreifaches Glück
Die Drillinge Timo, Nico und Matteo sind wohlauf, meldet jetzt das Schwarzwald-Baar Klinikum.
15. Lange Schwenninger Kulturnacht
Auf zur langen Kulturnacht!
Wie eine Geburtstagsparty zu „50 Jahre Villingen-Schwenningen: Am Samstag, 2. Juli, findet in der Schweninger Innenstadt wieder ein Fest der Gemeinschaft und der Kulturen statt.
Die „Lange Schwenninger Kulturnacht“ hat Tradition und passt sehr gut zu „50 Jahre VS“.
"Fit & Gesund 2022" mit der STAZ Wochenzeitung
Schwungvolles Skaten
Wie sie richtig bremsen oder schnell über die Bahn skaten können, haben die 25 Teilnehmer des Events bei der Arena Geisingen erfahren.
Die richtige Technik fürs schwungvolle Fahren und Bremsen erlernen die Teilnehmer der Fit&Gesund-Aktion beim Event in der Arena Geisingen.
STAZ Serie: DIY-Kreativtipps mit Lisa
Party-Öllampe selbst machen
Designerin Lisa Vöhringer zeigt, wie man eine blumige Öllampe im Marmeladenglas selbst erstellen kann.
Furtwangen/Sulina
„Schwimmende Professor“ hat sein Ziel erreicht
Der Donau-Schwimm-Marathon „Cleandanube“ des Furtwangener Chemieprofessors Andreas Fath ist nach 2.700 Flusskilometern in Sulina in Rumänien zu Ende gegangen.
von Roland Sprich
Er hat es geschafft. Der schwimmende Professor Andreas Fath steigt am Freitag, 17. Juni, nach 2674 geschwommenen Kilometern bei Flusskilometer 0 aus der Donau. Fath hat die Donau innerhalb von 57 Tagen komplett durchschwommen.
Musizieren in Gemeinschaft
Es ist nie zu spät für Musik
Ran an Trompeten und Posaunen: Erwachsene sollen für das Erlernen eines Instruments gewonnen werden.
von Roland Sprich
Birgit Wacker beherrscht sowohl das Trompeten- als auch das Saxofonspielen. Die Vorsitzende des Musik- und Trachtenvereins Neuhausen und Ansprechpartnerin von „Musik 4 Beginners“ im Schwarzwald-Baar-Kreis wirbt dafür, dass Erwachsene auch als Quereinsteiger ein Musikinstrument erlernen.
Sommerlaune und Musik-Events
Musik liegt in der Luft
Die jungen Philharmoniker des Schulorchesters St. Ursula starten jetzt nach der Pandemie richtig durch.
Das Probenwochenende in der Rottweiler Jugendherberge stand für das Schulorchester von St. Ursula unter dem Motto Musik und Gemeinschaft.
Villingen-Schwenningen
Sommer Sonne und Südwest-Messe
Noch bis zum 19. Juni können Besucher auf der Südwest Messe spannende Produkte entdecken und gemütlich bummeln.
von Claudia Salzmann-Eltermann
Chillen auf der Südwest Messe (von links): Luca Bombardi aus Bräunlingen, Kevin Justus aus VS-Schwenningen und Mark Wolf aus St. Georgen.
FC 08 Villingen
Fußballdiplom für Larissa Betz
Teamanagerin der Oberliga-Mannschaft ist an der IST-Hochschule in Düsseldorf erfolgreich ausgezeichnet worden.
Larissa Betz, Teammanagerin des FC 08 Villingen (rechts), hier mit Cheftrainer Marcel Yahyaijan, hat erfolgreich das Fußballdiplom an der IST-Hochschule in Düsseldorf geschafft.
Nachruf
Trauer um Werner Hock
Früherer STAZ-Besitzer und Ehrenpräsident des FC 08 Villingen im Alter von 86 Jahren verstorben.
Werner Hock.
Villingen-Schwenningen
Polizei ermittelt weiter
Nach dem Großbrand in der Schwenninger Lessingstraße werden noch Materialien im Labor ausgewertet, die Kripo ermittelt weiter zur Brandursache..
Villingen-Schwenningen
Auf zur Südwest Messe!
Nach zwei Jahren Zwangspause öffnet eine der größten Regionalmessen in Süddeutschland heute wieder ihre Pforten.
von Jürgen Müller
Dort steht‘s: Messeleiter Tobias Ertl zeigt auf den weithin sichtbaren Turm mit der Aufschrift Südwest Messe und fiebert zusammen mit der Geschäftsführung Jan und Stefany Goschmann (von rechts), Kreisbrandmeister Florian Vetter und Pressesprecherin Karin Huber dem Neustart des Großereignisses entgegen.
Umweltaktion: Plastik belastet Donau
Schwimmende Professor auf der Zielgeraden
Chemieprofessor Andreas Fath aus Furtwangen schwimmt durch zehn Länder, um auf die Vermüllung mit Mikroplastik der Donau aufmerksam zu machen.
von Roland Sprich
Extremschwimmer Andreas Fath mit Plastikmüll in der Donau bei Wien. Bilder: Tim Kiefer
Villingen-Schwenningen
Neuer Treffpunkt fürs Quartier
Die Spiel-und Freizeitanlage am Wiener Platz ist saniert worden und bietet Freizeitspaß für alle Altersklassen.
Die Spiel- und Freizeitanlage am Wiener Platz in VS-Villingen war in die Jahre gekommen. Nun freuen sich die Erstklässler der Steppachschule, ihre Lehrerin Evelyn Trauter und Rektorin Elisabeth Opel (ganz rechts) mit Bürgermeister Detlev Bührer und der Amtsleiterin des Grünflächen- und Tiefbauamts Silvie Lamla mit ihren Mitarbeitern Till Kohler und Peter Hall über die aufgewertete Anlage.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter