Angebliche Handwerker haben sich am Dienstag gegen 14.30 Uhr Zugang zu einer Wohnung einer Seniorin in VS-Villingen verschafft und sie bestohlen.

Wasserschaden im Nachbargebäude

Ein Mann in Arbeitskleidung klingelte bei einer 86-Jährigen und behauptete, wegen eines Wasserschadens in einem Nachbargebäude in ihrer Wohnung nachschauen zu müssen. Die arglose Frau ließ den Mann herein, der sie gleich mit Aufgaben in der Küche betraute. Dadurch lenkte er sie ab und konnte einen Komplizen, ebenfalls in Handwerker Montur, in ihre Wohnung lassen. Nachdem die Männer die Wohnung „überprüft“ hatten und gegangen waren, bemerkte die Frau das Fehlen von Goldschmuck.

Polizei warnt vor Betrügermaschen

Die Polizei warnt vor diesen Diebstählen, dem immer wieder, oft ältere, Mitbürger zum Opfer fallen. Hinweise, wie man sich dagegen schützen kann, geben die Mitarbeiter der Präventionsstellen der Polizei. Tipps findet man auch im Internet unter www.polizei-beratung.de.