Glanzruß in einem Kamin eines Wohnhauses in der Neckarstraße war Grund für einen Einsatz der Feuerwehren Deißlingen und Rottweil am Montag mit insgesamt 23 Einsatzkräften und sechs Fahrzeugen.

Starker Qualm und zwei Meter hohe Flammen

Starker Qualm und zwei Meter hohe Flammen, die gegen 21 Uhr aus dem Kamin des Wohnhauses kamen, zeugten von dem Brand in dem Kamin, der eine von der Feuerwehr gemessene Temperatur von 500 Grad erreichte. Mit einem angeforderten Hubfahrzeug wurde der Brand gelöscht.

Schornsteinfeger vor Ort

Ein Schornsteinfeger inspizierte den Kamin. Ob durch das Feuer ein Schaden entstand, ist noch unklar. Die Bewohner, die sich rechtzeitig ins Freie begaben, blieben unverletzt.